Dienstag, 15. Dezember 2009

Noxon 90elf auf Noxon 2 iRadio flashen

Habe heute von einem Kollegen das Noxon 90elf ausgeliehen bekommen. Er wollte die Fußball-Sender nicht, stattdessen aber die volle Funktionalität vom iRadio. So eins habe ich zu Hause und ihm daher das Gerät empfohlen - ohne zu wissen, dass das 90elf weniger kann, ich dachte immer, das wäre das gleiche mit zusätzlichem Fußball-Abo.

Wie dem auch sei, ich habe eine einfache Anleitung gefunden, wie man das 90elf auf ein Noxon 2 iRadio flasht:

- Firmware des Noxon2 herunterladen:
-----> http://ftp.terratec.de/NOXON/NOXON_2_audio/Updates/Beta/ die neuste Version, derzeit die Datei TerraTec_NOXON_2_audio_Firmware_6923_for_bootloader_6834.zip

- Entpacken und dann den Firmware Manager (falls noch nicht geschehen) installieren:
----->  den Firmware-Manager gibt z.B. unter http://ftp.terratec.de/NOXON/NOXON_2_audio/Updates/ und hier die Datei NOXON_2_Bootloader_6834_Firmware_6921.zip (in diesem Paket ist übrigens auch die derzeit neuste Nicht-Beta-Firmware enthalten)

- Windows Enabler herunterladen und starten
-----> http://www.angelfire.com/falcon/speedload/Enabler.htm (dort nach unten scrollen und auf "Download" klicken)

- Nun, nach dem Starten des Windows Enabler, müsste unten in der Taskleiste bei der Uhrzeit ein kleines neues Symbol erschienen sein.

- Jetzt den Firmware Manager starten, warten bis das Noxon gefunden wird und auf Firmware klicken, dann "TerraTec_NOXON2_Firmware_6921.bcd" (oben heruntergeladene Firmware) auswählen

- Nun kommt der Trick : Damit der Next Button anwählbar wird, klickt ihr in der Taskleiste (systray) auf das Windows Enabler Icon/Logo.

- Nun müsste beim kleinen Windows Enabler Logo ein kleines "ON" stehen. Nun könnt ihr auf die graue "Next"-Schaltfläche im Firmware-Manager klicken und sie wird anwählbar. Nun drauf klicken und das Firmware Update startet und läuft durch --> Nach Beendigung ist das Noxon auf ein Noxon2 gepatcht und man kann alle Features des besseren Noxon 2 nutzen. Desweiteren ist der Werbespruch/Jingle beim Anschalten weg.

- Zur Sicherheit noch in den Optionen die Option "Autoupdate" auf "NEIN" stellen (verhindert ein Zurückpatchen auf 90elf)

- Sollte das Update hängenbleiben, ist das kein Problem. Einfach die IP des Noxon-Radio in den Internetbrowser eingeben (diese ist normalerweise im Firmware Manager zu sehen, sonst im Noxon Display nachschauen) und dort eine Firmware für das 90elf nochmal uploaden (über die Weboberfläche). Dann läuft das Radio wieder und man kann einen neuen Versuch starten.


PS: Unter Vista funktioniert der Enabler wohl nur, wenn man ihm im XP-Kompatibilitätsmodus startet. Ich habe das ganze unter XP gemacht und es hat wunderbar funktiert!

Kommentare:

  1. Danke Karl für die Anleitung. Hab sie gebloggt.
    backlink: Noxon 90elf auf Noxon 2 ....

    AntwortenLöschen
  2. funzt dock garn nicht hängt sich auf

    AntwortenLöschen
  3. Also bei mir hat es wunderbar funktioniert.

    Was verstehst du unter "aufhängen"? Flasht er einfach nicht zu Ende, aber ohne Fehler o.ä. sondern einfach nur, dass der Fortschrittsbalken nicht zum Ende kommt?

    Dann versuche mal das Programm mit dem Task-Manager abzuschießen, den PC und das Noxon neustarten (Noxon vom Strom trennen). Dann kannst du es nochmal probieren. Eventuell kommst du dann auch über den dann im Noxon integrierten Webserver auf das Radio und kannst über die Weboberfläche flashen.

    Ich habe vor kurzem mein Original-iRadio geflasht (also das, wo man diese oben beschriebenen "Tricks" nicht braucht) und da hatte ich 2 Mal das beschriebene Verhalten. Beim 3. Mal hat's dann endlich geklappt!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,muss man bootloader auch instalieren,Oder?

    AntwortenLöschen
  5. Nur, wenn der aktuell installierte zu alt ist. Bei dem mir vorliegenden Noxon elf war das nicht notwendig, schadet sicher aber auch nicht. Welche Bootloader-Version ihr mindestens braucht, steht in der Readme, welche im ZIP-Archiv mit der neusten Firmwareversion von Terratec enthalten ist.

    AntwortenLöschen
  6. Danke,ich vor paar Wochen mein Noxon iradio mit Update umgebracht.Gabs kein Wlan mehr,geraet zurueck geschickt und jetzt gibt es keine,ausser 90elf.kann man irgendwelche Unterschied erkennen,nach update.

    AntwortenLöschen
  7. nach erasing firmware kommt bei mir immer so ein error

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein bisschen unspezifisch :D

    Was steht denn in der Fehlermeldung?

    Ansonsten einfach nochmal probieren, wie gesagt, teilweise braucht man mehrere Versuche. Oder mal zwischendurch das Gerät starten, unter Geräteinfos die IP ermitteln und versuchen, am PC über den Webbrowser diese IP zu laden. Falls dann da die Weboberfläche kommt, kann man eventuell die Firmware direkt über diese updaten.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe heute noch ein 90elf von einem anderen Kollegen bekommen, der es auch nicht hinbekommen hat mit dem Flashen.

    Habe es bei mir zu Hause am Rechner angeschlossen, bin wie oben beschrieben vorgegangen und habe es im 1. Versuch innerhalb von 10 Minuten umgeflasht. Die Anleitung funktioniert also definitiv noch!

    Da der Kollege es auch nicht hinbekommen hat (aber technisch gut ist), scheint es aber wirklich ab und zu Probleme zu geben. Woran das liegt, kann ich im Moment nicht sagen, einfach öfter mal probieren.

    Noch ein Tip: Ich schließe das Noxon zum flashen direkt an die Netzwerkkarte vom PC an (ohne Router, Crossoverkabel ist übrigens nicht notwenig) und stelle am PC die statische Ip 192.168.0.1 und am Noxon statisch die 192.168.0.2 ein (jeweils Subnetz 255.255.255.0). Vielleicht versucht ihr alle, über WLAN oder einen Router zu flashen? Versucht es mal so!

    AntwortenLöschen
  10. Perfekt, - so macht man das!
    Wenn Noxxon Geld spart um 2x die gleiche Hardware für einmal teurer und einmal billig, - dann mach is ausm 90elf ein iRadio! Super des es solche Freaks gibt!

    AntwortenLöschen
  11. Hi.

    Habe gerade von deiner Anleitung gelesen.
    Meine Frage ist nun ob die Anleitung auch funktioniert wenn ich das 90elf direkt über die ip anwähle, denn über den Firmware Manager bekomme ich das 90elf erst gar nicht angezeigt.
    Außerdem scheint der ftp server von terratec momentan nicht zu laufen.
    danke für die Infos im Voraus

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    das habe ich nicht probiert, ich denke aber nein. Denn dann wird das 90elf direkt die Firmware ablehnen. Der "Trick" besteht ja darin, dass über den Firmware--Manager auch die Firmware abgelehnt wird, man aber durch den Enabler trotzdem den Weiter-Button drücken kann. Das dürfte über die Weboberfläche nicht klappen.

    Ich wurde versuchen, mal rauszubekommen, warum du dein 90elf im Firmware-Manager nicht siehst. Das sollte nämlich auf jeden Fall gehen. Zur Not mal bei der Hotline anrufen bzw. ne Mail schreiben. Natürlich ohne auf deinen Plan hinzuweisen ;)

    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Karl,

    habe bereits mehrfach versucht die Software upzudaten. Leider bisher ohne Erfolg. Weder per Lan noch per Wlan. Das Radio geht in den Updatemodus, löscht die alte Software und dann beim Aufspielen der neuen Firmware kommt die Fehlermeldung. Der Balken der den Fortschritt der Installation anzeigt, läuft erst gar nicht, sondern bleibt ganz unten.
    Vielleicht hast du ja eine Idee woran es liegen könnte, da ich nämlich nur die Möglichkeit habe nach der Fehlermeldung abzubrechen oder zu wiederholen. Beim Versuch zu wiederholen kommt aber immer wieder die Fehlermeldung.
    Danke für deine Hilfe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du mittlerweile das Problem gelöst? Wenn ja wie!? Hab das Gleiche Problem und finde einfach keinen Lösungsweg...
      Bitte um HILFE!!!

      Löschen
  14. Die Fehlermeldung lautet übrigens wie folgt.
    Error uploading the image. Do you want to retry.
    Möglichkeiten wiederholen oder abrechen.
    Beim Wiederholen kommt leider immer wieder die selbe Fehlermeldung sodass nur noch abrechen möglich ist.
    danke noch mal
    gruss

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Karl,

    vielleicht liegt es aber auch daran das Terratec was an der Firmware Datei geändert hat. Kann ich mir fast nicht vorstellen aber ausschliessen würde ich es nicht. Eventuell kannst du mir ja deine Image Dateien senden.
    danke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    also dieses Problem hatte ich sogar bei meinem Original-Noxon. Ich habe es dann erst im 3. Versuch hinbekommen. Also in dem Fall mal versuchen, das Radio stromlos zu machen, PC neuzustarten und nochmal zu flashen. Eigentlich sollte es dann irgendwann gehen.

    Das mit der Firmware hatte ich auch schon überlegt, aber ich hab wie geschrieben vor kurzem noch ein 90elf mit der oben verlinkten Firmware geflasht. Lokal gespeichert habe ich sie leider auch nicht, kann sie dir also nicht zusenden. Warte am besten, bis der FTP wieder online ist und versuche es dann mal!

    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  17. Hab's grad getestet, der FTP geht wieder :)

    AntwortenLöschen
  18. Ja, mit dem Ftp server habe ich gesehen.
    Ich habe noch folgende Frage. Wenn ich eine Feste Ip zuweise und dann direkt an die Netzwerkkarte des PC´s gehe bekomme ich keine Verbindung aufgebaut weil er irgendwie keine Ip zuweisen kann, auch wenn ich die fest zugewiesen habe.
    Vielleicht hast du eine Idee woran es liegt.

    AntwortenLöschen
  19. Du musst beiden manuell eine IP zuweisen. Dann klappt es!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Karl,

    also wenn ich dich richtig verstehe, muss ich sowohl der Netzwerkkarte als auch dem 90elf eine feste ip zuweisen.
    Muss das die Gleiche sein, oder müssen die unterschiedlich sein.
    Habe dem 90elf die 192.168.178.120 zugewiesen.
    Was für eine IP sollte ich der Netzwerkkarte zuweisen.
    danke für deine Hilfe.

    AntwortenLöschen
  21. Ja, du musst beiden eine feste IP zuweisen, allerdings NICHT die gleiche, sondern eine unterschiedliche im gleichen Netz. Du kannst z.B. dem PC die 192.168.0.1 geben mit der Subnetz-Maske 255.255.255.0 und ohne DNS (Nameserver) und Gateway (beides auf 0.0.0.0 lassen). Dann dem Noxon die IP 192.168.0.2 mit der gleichen Subnetzmaske, aber als Gateway die 192.168.0.1

    So hat es immer bei mir geklappt. Falls du das nicht verstehst, würde ich dir empfehlen, dich bei google ein bisschen ins Thema Netzwerk und statische IP einzulesen!

    Grüße
    Karl

    PS: Bin ab morgen im Urlaub, also nicht wundern, dass die nächsten 2 Wochen keine Antworten mehr kommen!

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Karl ,bin zufällig auf Deine Anleitung gestoßen.Meine Lieblingssender liefen aufm 90elf nicht.Nach deinem Update läuft ALLES !!!!!Und das nach Monaten fluchen......
    DANKE KARL , hast mir ne sehr große FREUDE gemacht! Liebe Grüße Campino B.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Karl,
    mit der Superanleitung habe sogar ich es geschafft das NOXON 90elf zu flashen.
    So habe ich jetzt das Gerät das ich haben wollte.
    In der Bewerbung stand nichts davon das 4 Speicher belegt sind, dann hätte ich wohl ein anderes erworben.

    Nochmals herzlichen Danke für Deine Mühe.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Karl,

    bin so eben auf deine anleitung gestoßen. finde sie super erklärt und auch "eigentlich" einfach. doch leider funz die bei mir nicht!
    ich hab alles wie beschrieben gemacht, kann auch auf mein 90elf zugreifen, aber der "trick" mit dem "on" funz leider bei mir nicht?!
    kannst du oder jmd anderes mir behilflich sein?

    Ich danke euch schon mal im voraus :))

    LG
    Diniz

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Diniz,

    verwendest du Windows XP? Unter Vista und Windows 7 funktioniert eventuell der Enabler nicht (siehe Artikel), das habe ich aber nicht getestet. Ansonsten: Der Button bleibt auch mit Enabler grau, als wenn man ihn nicht anklicken kann. Kann man aber doch und man gelangt zur nächsten Ebene. Probier's mal aus.

    Grüße
    Karl

    AntwortenLöschen
  26. Hi,
    ich habe windows 7.
    auch nach 10 anklick versuchen hat´s leider nichts gefunzt :((

    hab ich auch noch das problem, dass firmware manager mein 90elf nicht mehr findet. weder über lan noch dahrtlos :((
    ich dreh am rad!!

    LG

    AntwortenLöschen
  27. Hast du den XP-Kompatibilitätsmodus ausgewählt, wie beschrieben? Mehr Hilfe hab ich leider nicht, ich hab es wie gesagt nur unter XP durchgeführt.

    Mach mal nen Hard-Reset vom Noxon (hinten in das kleine Loch mit ner Büroklammer ein paar Sekunden reindrücken, wenn das Noxon an ist. Dann starte vielleicht den PC neu und überprüfe, dass IP auf automatische Konfiguration gesetzt ist. Wenn er ihn dann immer noch nicht findet, hab ich aus der Ferne auch erstmal keine Idee.

    AntwortenLöschen
  28. super jetzt hat funktioniert!! neue firmware drup und jetzt? :))
    2. fragen hab ich noch

    1.)Wired Ethernet wird angezeit und keie suche mehr für wlan?!
    ist das normal?
    2.)kann ich, wenn das jetzt mit dem wlan funzen sollte jeden sender speichern? auch ausländische ?! oder müssen die ein bestimmtes format haben?!
    dankeeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein WLAN ist ebenfalls weg? Bootloader 1.2 und TerraTec_NOXON_2_audio_Firmware_6923.bcd

      Der Rest geht..hat jemand einen Tipp?

      Löschen
  29. eine frage hätte ich noch,
    also alles eben beschriene hab ich hinbekommen, update gemacht aber alle vorher gespeicherten sender sind noch da?! heißt das, dass mein update nicht funktioniert hat?!

    AntwortenLöschen
  30. Also sei mir nicht böse, aber lies einfach mal das Handbuch und spiele ein bisschen rum. Wenn du z.B. jetzt andere Favoriten-Sender auf die 5 Hardware-Tasten speichern kann, dann hat wohl auch das Update geklappt. Alles weitere findest du im Manual. Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  31. danke schön,

    mit deiner hilfe habe ich es endlich hinbekommen! :)))
    was technik angeht bin ich ein leihe!!! und ich hab trotzdem hinbekommen
    vielen vielen dank!!

    LG
    Diniz

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Karl
    Dieses Thema wird ja immer mal wieder raus gekramt. Auch ich hab nach Deiner Anleitung mein iRadio geflasht hat super geklappt. Danke dafür. Allerdings würde ich das iRadio gerne als Wecker benutzen. Was meinst Du kann ich da eine andere Firmware einfach drauf machen? Weißt Du welche eine Weckfunktion hat? Ich hab nämlich ein bißchen Muffe einfach die vom Noxon2 for iPod drauf zu packen.
    Gruß
    Zettwenn

    AntwortenLöschen
  33. Da hab ich leider keine Ahnung. Bei mir steht das Noxon in der Küche, von daher habe ich eine Radiowecker-Funktion nie gebraucht. Kannst es ja mal auf eigene Gefahr hin probieren ... allerdings bin ich da skeptisch. das 90Elf ist mit dem original Noxon ja hardware-mässig identisch, bei der iPod-Version ist das nicht mehr so. Von daher wäre es schon sehr ungewöhnlich, falls das klappt.

    AntwortenLöschen
  34. Danke Karl,
    habe dieses Thema zwar schon in ein/zwei anderen Blogs/Portalen überflogen, aber du hast es wunderbar zusammengefasst, sodass es nur eine Sache von wenigen Minuten war.
    Der Flashvorgang lief reibungslos, direkt beim ersten Mal!

    AntwortenLöschen
  35. Als alter Gruftie habe ich es auch ohne größere Probleme geschafft nach der Anleitung.

    Endlich keine Noxon 90elf Nerverei mehr!

    LG
    Linderman

    AntwortenLöschen
  36. kotto
    leider geht der link nicht mehr wo bekommt man einen neuen??grußkotto

    AntwortenLöschen
  37. Ich hatte auch die Fehlermeldung:
    "Error uploading the image. Do you want to retry."
    Nach endlosen Versuchen habe ich die Lösung gefunden:
    Es funktioniert nicht mit dem Noxon_Firmware_Manager-Version 1.2
    Mit der Version 1.1 ging es auf Anhieb.

    Viel Glück

    AntwortenLöschen
  38. Woher bekomme ich die Version 1.1 des FW-Managers

    AntwortenLöschen
  39. Ja, du musst beiden eine feste IP zuweisen, allerdings NICHT die gleiche, sondern eine unterschiedliche im gleichen Netz. Du kannst z.B. dem PC die 192.168.0.1 geben mit der Subnetz-Maske 255.255.255.0 und ohne DNS (Nameserver) und Gateway (beides auf 0.0.0.0 lassen). Dann dem Noxon die IP 192.168.0.2 mit der gleichen Subnetzmaske, aber als Gateway die 192.168.0.1

    Habe alles mögliche was hier steht probiert doch leider bekomme ich auch immer wieder error during image habe sogar runtergeflasht auf die alte firmware nichts hilft wer kann mir weiter helfen ???

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, vielen Dank Karl!!!
    auch bei mir hat alles gut funktioniert.
    Bin aber auch an der Weckfunktion interessiert. Wenn also je,and diese ans laufen bekommt bitte posten!

    LG

    AntwortenLöschen
  41. Also habe auch den alten firmware manger 1.1 aber auch da immer noch selbe fehler was mach ich nur falsch

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,
    vielen Dank für diese super Anleitung, hat problemlos auch über WLAN geklappt, endlich 5 Stationstasten zur freien Auswahl und kein Werbenerv mehr!

    AntwortenLöschen
  43. Super! Kein Problem beim flashen!
    Klasse Anleitung!!!

    Schönen Dank Karl!

    AntwortenLöschen
  44. Danke für die Anleitung. Die neue Firmware ist auch installiert. Leider fehlen mir die Sender bei "Internet Radio". Woher kriege ich diese Liste? Außerdem funktioniert das setzen von Favoritensendern nicht. Egal welchen Link (.m3u) ich eingebe (über Webfrontend). Auch wenn ich zurück auf die original Firmware des 90elf gehe. Hat einer eine Idee?

    AntwortenLöschen
  45. Funktioniert !!!

    Danke ;)

    AntwortenLöschen
  46. Weiß jemand, welches die aktuellste Firmware-Version ist, die man noch auf das 90elf aufspielen kann ? Meins hat (2009 geflasht) das Problem, dass es immer mal wieder die WLAN-Verbindung zur Fritzbox oder die Verbindung zur Internet-Radiostation verliert und nicht selbständig wieder aufsetzt.
    Viweleliht wäre das zu beheben mit neuerer Firmware.

    AntwortenLöschen
  47. Also ich würde mal vermuten, wenn du dein 90elf erstmal auf die iRadio Version geflasht hast, kannst du auch zukünftige iRadio Versionen aufspielen. Er dürfe das dann zulassen. Ich würde es einfach mal probieren.

    AntwortenLöschen
  48. Letzte Woche kaufte ich ein 90elf das noch nicht die 6921 Firmware drauf hatte - statt dessen eine die ein halbes Jahr älter war. Das Gerät konnte ich erfolgreich über Terratecs Weboberfläche auf 90elf 6921 flashen.
    Später (gestern) versuchte ich vergeblich die Firmware aus Noxon iRadio 6921 mit dem Firmware_Manager_1.2 und windows enabler draufzubekommen - arbeitete aber über WLAN. Zweimal Crash nach dem Löschen der alten firmware... zweimal gerettet über die weboberfläche mit fallback auf die 90elf firmware 6921. Heute mein letzter Versuch (ich hatte noch nicht alle diese Kommentare hier gelesen) mit Kabel statt WLAN, die firmware Noxon iRadio 6921 einzuspielen - und es gelang! :-)
    Es gibt für das iRadio eine 6923beta, aber die habe ich noch nicht versucht.
    *phi42e@aim.com*

    AntwortenLöschen
  49. Besteht nach dem Flashen nun auch irgent eine Möglichkeit dir Uhrzeit im Display anzeigen zu lassen?

    AntwortenLöschen
  50. Hi,
    scheitere wohl an Vista. Gibts einen Enabler für Vista. Mit dem Kompatibilitätsmodus schon probiert!

    AntwortenLöschen
  51. Der WinEnabler funktioniert ab Vista nur wie folgt: Die exe mit rechtsklick als Administrator starten! Dann läuft dieses über 10 Jahre alte Prog auch einwandfrei unter Vista/7. (Das liegt allein an der UAC/Userverwaltung von Vista/7, die man natürlich anpassen kann. Einfach Start anklicken und bei Programme/Dateien durchsuchen uac eintippen. Für die Sicherheit ist natürlich eine regide Einstellung auf dauer empfehlenswerter!)

    AntwortenLöschen
  52. Möglichkeit, die Uhrzeit im Display anzuzeigen? Klar doch, dafür nimmt man die Cube FW 6875. Bearbeiten dieser Software mit einem Hexeditor ist nötig, da das Display sonst auf dem Kopf steht! (Ändern unter LCD Upsidedown von 1 auf 0 oder umgekehrt. Ist schon länger her, das ich das gemacht habe, weis nicht mehr, welche der beiden Möglichkeiten. Wenn da jedenfalls eine Null steht, durch eine Eins abändern, oder halt umgekehrt! Dann einspielen mit dem FW-Manager.) Dann hat man alles ausgeschöpft, was machbar! Also Equilizer, Uhrzeit, Dimmer, SleepTimer, wie alle Musikformate. Die FW des Cube kann mehr Formate, wie das 90ELF! Was dann fehlt: Das voreingestellte Preset der Tasten 1-4, das Startjingle 90ELF, wie die Datenübertragungsrate.(kbps-Anzeige) Aber man kann ja hören, wie gut oder schlecht ein Sender gestreamt wird.

    AntwortenLöschen
  53. Kleine Ergänzung: Ändere LCD_UpsideDown.1 zu LCD_UpsideDown.0 an Offsetstelle 0x00395E41. Wenn nicht, stehen die Namen auf dem Display auf dem Kopf!

    AntwortenLöschen
  54. 90elf auf IRadio erfolgreich geflasht.

    Nach Anleitung von Karl aber via WLAN

    MIT DEN Prg´s.:

    Enabler, Download Hier

    http://www.angelfire.com/falcon/speedload/Enabler.htm

    Firmware 6921 vom IRadio

    Download HIER

    http://www.terratec.net/de/treiber-und-support/treiber_95164.html?selectproduct=NOXON iRadio

    Der NOXON Firmwaremanager ist bei dem oben genannten Link MIT DABEI, muß aber Inst. werden.

    Kure Info zu meiner Vorgehensweise:

    Erst via Vista Ultimate getestet.

    Der Enabler funste nicht, Im Admin und XP Modus getestet. Vielleicht hätte ich noch die UAC deakti.... sollen. Das hatte ich jedoch nicht getestet und bin dann via XP zum Erfolg gekommen.

    Einige User bekommen erst gar nicht Ihr Gerät auf dem Firmwaremanager zu Gesicht. Ich erst auch nicht.
    Die Firewall hat es, die Ports geblockt. Also mal kurz die FW deakti...oder die Ports in der FW Software zulassen.

    WAS MIR SONST SO EINFÄLLT:

    Die Firmware vom I Cube konnte ich auch auf das 9011 mit erfolg aufspielen. Jedoch war keine Uhr wie es beim I Cube normalo ist sichtbar.

    Das Display steht auf dem Kopf. Eine Änderung in den Hex Werten LCD UpsideDown on 1 auf 0 brachten zwar ein NICHT auf den Kopf gestelltes Display. Jedoch auch keine Verbindung vie WLAN. Zurück funzt dann nur noch via LAN. Also Vorsicht ist geboten.

    Die FW vom NOXON Audio2 funtz auch, hatte aber Prolemas mit den Stationstasten. (Wurden nach erneuten Einschalten nicht mehr gefunden)

    Komisch:
    Nun hatte ich wieder einen Zugriff für 30 Tage auf NAPSER. Mein 9011 ist 2 Jahre jung und die 30 Tage hatte ich bereits genutzt.

    Bis denne, ich hoffe Infos und Input HELFEN.

    GMM

    NSU@Pinz-TT.de

    AntwortenLöschen
  55. Ups, Vertipper in meiner Mailaddy.

    NSU@Prinz-TT.de

    ist richtig.

    Da hat sich doch tatsächlich ein Pinz oder weiß der Geier was eingeschlichen... Halt ein r verschwiegen

    Sorry, GMM

    Noch mal herzlichen DUNK, an Karl und alle Freaks die hier Infos über Ihre Arbeit mit den NOXON Geräten gepostet haben.

    DANKESCHÖN

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Gerhard, bei der Cube-FW muss zwingend die Version 6875 genommen werden, wenn man alle möglichen Feature's bekommen möchte. (Einige Features sind in den neueren FW's nicht mehr enthalten!) Zu Deinen Prob's: Welche Bootloader-Version hat Dein Gerät? Netter Gruß.

    AntwortenLöschen
  57. Bootloader Version von meinem 90elf
    6856
    ---------------------------------------------
    Also, nun habe ich noch einmal die I_Cube FW 6875 auf mein 90elf geladen.

    Funzt bei mir leider nicht.

    Hier ein Fotolink
    http://www.prinz-tt.de/images/I_CUBE6875.jpg

    Die I_Cube FW6875 habe ich hier geladen.

    http://ftp.terratec.de/NOXON/NOXON_iRadio_Cube/Updates/History/

    Allerdings muß ich da zu sagen:

    LCD_UpsideDown.0 an Offsetstelle 0x00395E41 konnte ich bei der FW6875 nicht finden bzw.ändern.

    LCD_UpsideDown.0 an Offsetstelle 0x395E40 habe ich von Wert 1 auf 0 ändern können, jedoch ohne Erfolg.
    Mein 90elf startet dann nicht mehr und das Display ist sehr,sehr hell mit Pixelausreißern.
    Eine Verbindung via WLAN ist dann nicht mehr möglich.

    Habe dann wieder die FW6921 vom I_Radio via LAN geladen. (Die Beta FW6923 vom I_Radio funzt bei mir auch).
    Hier ein Fotolink

    http://www.prinz-tt.de/images/I_RADIO6921

    Bis denne,
    GMM

    AntwortenLöschen
  58. Mein Rat: Bei Bildern mit Daten diese teilweise unkenntlich machen. Siehe unten den Link von Deinen Favoriten......, das Du eine FB als Router nutzt ist unproblematisch.
    http://www.abload.de/img/90o7ez.jpg

    Habe mal gesucht, ein kleines Prog, was die Cube FW 6875 richtig ändert. Einfach in den Ordner, wo die FW drin ist. Wohin kann ich Dir das mailen? Dann klappt es garantiert. Habe das schon mit 10 Geräten so gemacht, absolut problemlos.

    AntwortenLöschen
  59. Kann Dir gerne ein kleines Prog mailen, was Dir 5 Änderungen hexmässig bei der FW6875 des Cube macht. Empfehlung: Zuerst die 90ELF-FW6921 aufspielen, dann einen Reset machen. (Also den Resettaster ca. 8 Sekunden beim einschalten gedrückt halten.) Da wird die Prüfsumme des CRC-Check angepasst, die Laufschrift langsamer eingestellt, man kann dann auch mit dem zuletzt gehörten Sender wieder aus dem StandBy starten, wie natürlich wird dann das Display richtig rum wiedergegeben. Habe ich schon bei 10 Geräten eingespielt, absolut problemlos. (Einzig das kann mal passieren: Wenn das Gerät vom Strom getrennt war, dann muss man es manchmal einschalten, und nach erfolgtem Start, wenn man keinen Sender bekommt, ausschalten und nochmal starten.) Soll ein Bug in der 6875 des Cube sein, der wohl bei einer neueren Version weg ist, aber dann fehlt z.B. auch die Uhr, da diese aus der SW ebenfalls entfernt wurde. Der Cube kann das ja hardwaremässig, im Gegensatz zum iRadio.

    AntwortenLöschen
  60. Habe das Prog upgeloaded:
    http://depositfiles.com/files/3d5bmcxut
    PW ist der Name Deines Providers.

    AntwortenLöschen
  61. Herzlichen Dank an Anonym
    21.März2011 00:26 und 00:55

    Deine gepatchte 6875FW funst auf meinem 90elf.

    Hier einige Fotolinks zur Ansicht.
    Ist das nicht eine coole Uhr ?

    http://www.prinz-tt.de/images/I_CUBE6875Uhr.JPG

    Datum

    http://www.prinz-tt.de/images/I_CUBE6875_Datum.JPG

    Firmware

    http://www.prinz-tt.de/images/I_CUBE6875_FW.JPG

    ----------------------
    Passwort war nicht von meinem Provider, habe dort nur Webspace.

    Vielen Dank für die gepatchte FW.

    GMM

    AntwortenLöschen
  62. Freut mich, wenn ich Dir da helfen konnte. Und, da ich alle FW's durchprobiert habe, meiner Meinung nach ist die ältere Cube-FW diejenige, welche die meisten nützlichen Feature's hat, wie natürlich die massiven Einschränkungen in's Jenseits schickt. Dann noch viel Spaß.(Mein 90ELF bleibt aber mittlerweile im Haus, da ich jetzt auch ein Arnova habe. Zusätzlich TV, Batteriebetrieb, Wecker und noch so einige Dinge. War Anfang Januar als WOW bei ebay zu haben, ein guter Kauf. Baugleich das Xoro HMT350, was auch noch normalen Radioempfang ermöglicht, wie zudem preiswerter, wie das Arnova.) War wohl knapp 10 Euro teurer, wie das 90ELF als WOW, die es aber eindeutig wert ist. (69,99)

    AntwortenLöschen
  63. Hallo, ich bin hier seit einiger Zeit Mitleser und habe mein 90elf auch mit der CUBE 6875 gepacht. Leider fehlt mir die Funktion aus dem Standby den letzgehörten Sender zu starten. Ich würde daher mein 90elf nochmal neu aufsezten und die FW gerne mit dem Programm neu patchen. Ein Hinweis zum PW wäre nett. DANKE!

    AntwortenLöschen
  64. INFO:
    Diesen Artikel kannst Du getrost überfliegen...
    HAT NIX mit Hilfe zu Deinem Gerät zu tun. Ist nur gelaber von Freak zu Freak..GMM

    Klaro, das war eine sehr große Hilfe für mein 90elf Küchenradio (war auch ein WOW Angebot 59,90) Die nun vorhandene Standby Uhr macht mir den Alltag in der Küche etwas bequemer....bla...

    Zum wecken nutze ich das IRadio Cube (B-Ware 89,99) via FM Empfang, da ich Nachts den Strom vom PC Netzwerk via Hauptschalter kappe.

    Für die Terasse / Garten / Garage /Wohnzimmer / Wohnmobil u.s.w ist ein gebrauchtes IRadio for IPod unterwegs (77,00 inkl. Subwoofer System) USB und TOS-Link Anschluß war mein Hauptkaufgrund.

    Batt. Problemas habe ich eigentlich keine.
    240 Volt Wechselstrom ist hier immer abgreifbar, auch wenn kein Kraftwerk der Welt, Strom zu meinen Steckdosen liefern kann. Wind, Solar und fette U-Boot Batt´s. machen Dich unabhängig....

    Auch PC Seitig erfreue ich mich über die Terratec
    Cinergy S2HD, XS & 2400i

    Bin halt ein altes Sackgesicht & Gewohnheitstier,
    darum kann ich mich auch nicht so recht für andere Hersteller begeistern.

    Arnova und Xoro Produkte sind bestimmt auch für den einen oder anderen, absolut berechtigt 1ste Wahl. (Würde den Xoro, weil FM Empfang / (((NOTSTROMRADIOEMPFANG))) bevorzugen).

    Aber für mich als altes Sackgesicht ist die Welt im Moment mit den "alten Terratec Prod´s " OK.

    Im Moment löppt gerade auf dem Schlafzimmer ICube "Celebrate the World" von Womack & Womack

    Zufall ????

    In diesem Sinne verabschiede ich mich dankbar...

    Alte Brocken, können ?????????????

    http://www.youtube.com/watch?v=SATF79H2ZuY

    AntwortenLöschen
  65. Getreu dem Motto: Ohne Fleiss kein Preis, oder anders gesagt "vielleicht mal nützlich, wenn man sich hexmässig etwas auskennt".
    31756E6431
    Sowie kleine Hilfe in der Info der Datei. Sollte also wirklich kein Prob darstellen.

    AntwortenLöschen
  66. Hmmm, ich weiß jetzt nicht ob ich das hier so einfach sagen darf.... Der Provider hat ein blaues Logo und zwei Zahlen im Namen...

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Anonym 21 März2011 18:14

    Wenn Anonym
    21.März2011 10:48
    NIX / nichts
    gegen eine Weitergabe seiner gepatchten FW hat...

    könntest Du oder auch andere Interessierte das Passwort oder die 6875 Cube FW via Mail bekommen.

    MailAddy findet Ihr HIER:

    11März2011 22:13

    Ich habe NIX dagegen den Patch weiter zu geben, jedoch ist der FW Patch nicht mein Eigentum.

    Ich muß selbst auch erst fragen....

    Bis denne,
    GMM

    AntwortenLöschen
  68. GEHT DOCH !!!

    D. hat mir sein OK via Mail gegeben. Ich darf die gepatchte 6875 IRadio_Cube FW weiter geben.

    Bis denne,
    GMM

    AntwortenLöschen
  69. Hallo!

    Vielen Dank für die ganzen Infos und die Mühe die ihr euch gemacht habt.

    Gruß
    Tony

    AntwortenLöschen
  70. vielen Dank, mit der Urzeit sieht das iRadio gleich auffälliger aus...

    das Update funzt auch unter Win7 nur müssen beide Programme als Administrator und im XP-Modus gestartet werden, auch muss beim 90elf vorher ein Reset gemacht werden...
    hab es mehrfach probiert, PC aund 90elf sind hierbei über ein Hub verkabelt...

    mfg -and-

    AntwortenLöschen
  71. could you send me the "TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched.exe"´s password by email?

    Mi email is: che_valensia@hotmail.com

    thank you
    Salvador.

    AntwortenLöschen
  72. Hab mir grad mal die Cube FW auf mein 90ölf geflashed. Gefällt mir um längen besser, wie die Noxon 2 FW.
    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit, die Senderliste zu bearbeiten?

    mfg
    Michael

    AntwortenLöschen
  73. Hab da noch ein Problem mit der Cube FW auf meinem 90ölf:

    Wenn ich den Cube vom Strom trenne, muß ich die ganze Netzwerkkonfig nochmal durchgehen und am Ende mit der FB komplett neu Starten (also Power Knopf an der FB lange drücken) damit sich mein Cube wieder in`s W-Lan einloggen kann. Woran kann es liegen?

    Benutze Profil 1. Profilverwaltung und Schlüsselverwaltumg sind aktiv. Problem hatte ich aber auch als beides deaktiviert war.

    mfg
    Michael

    AntwortenLöschen
  74. Hallo Michael, das Problem soll ein Buck in der FW6875 sein.
    Wenn ich mein 90elf vom Stromnetz trenne loggt es sich auch erst einmal nicht ins WLAN ein.

    Ich muß dann einfach den Netzschalter am 90elf einmal aus und wieder einschalten und schon wird eine Netzwerkadresse zugewiesen.

    Ich hoffe das funzt bei Dir auch.Schreib mal für die anderen User ob es geklappt hat.

    Bis denne,GMM

    AntwortenLöschen
  75. würd mich auch über das passwort an vistase@googlemail.com freuen

    AntwortenLöschen
  76. @GMM

    ich werds mal testen. Danke.

    @anonym
    Kleiner Tip: Der Provider hat ein blaues Logo und zwei Zahlen im Namen.

    mfg
    Michael

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Leute,
    ich hatte die gepatchte 6875 drau, mit Uhr und allem wunderbar. Aber leider gab es zu viele Wlan Abbrüche.
    Ich hab jetzt mal die noxon 2 6921 raufgeflasht, die läuft schneller und stabiler aber leider fehlt die Uhr.
    Kann mir jemand eine passende, vielleicht gepatchte Firmware zumailen?
    Vielen Dank
    hc_blacki@freenet.de

    AntwortenLöschen
  78. @GMM

    danke dir. Das ist die Lösung. Einfach am Netzschalter aus- und wieder einschalten.

    AntwortenLöschen
  79. Kann jemand evtl. die 6923-Beta vom Cube als gepatchte Variante für den 90elf bereitstellen ?

    Ich konnte zwar flashen, aber das Display sieht trotzdem seltsam aus und steht dauerhaft im Download-Mode.

    LCD_Upside konnte ich mit UltraEdit ändern, doch scheinen hier noch weitere CRC-Checks zu fehlen.

    AntwortenLöschen
  80. Hallo,

    leider findet mein Firmware Manager weder über WLAN noch per RJ45 meinen 90elf?

    Bitte um Hilfe.

    Vielen Dank im Voraus!

    AntwortenLöschen
  81. Hallo zusammen,

    habe mein eigenes 90elf erfolgreich auf FW Noxon2_6921 geflasht. Sämtliche Funktionen, Uhr, Equalizer usw. sind vorhanden. Nun kaufte ich meinem Vater zum Geburtstag ebenfalls ein 90elf und musste mit erschrecken festellen, dass o.g. Funktionen nicht mehr vorhanden sind. Die Geräte unterscheiden sich lediglich in der Hardwarerevision (alt:2.165, neu:2.13063).

    Hat NOXON hier etwas verändert?, Bootloader ist gleich. Jemand eine Idee oder Infos.

    VG
    stoniegermany

    AntwortenLöschen
  82. Habe auch die 2.13063 mit 3.8.36.6921 und keine Uhr und keinen Equalizer. Tüftelt da überhaupt noch jemand dran rum?

    Teasy

    AntwortenLöschen
  83. Ich komm einfach nicht weiter!
    Mein orginal Noxon hat 3.8.36.6921 drauf, Bootloader 6856, HW Version 2.13063 und ich hab beim Flashen mit TerraTec_NOXON2_Firmware_6921.bcd immer das Problem das er die ersten 2 Schritte bis löschen der FW macht aber beim aufspielen der neuen dann immer abbricht.
    Bin ich zu blöd? Oder hab ich ne falsche FW?
    Könnt ihr mir helfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Hab das gleiche Problem und suche verzweifelt nach einer Lösung! Hast Du das irgenwie hin bekommen? Wenn ja wie?? Bitte dringend um Hilfe!!!

      Löschen
  84. Leider ist der Enabler nirgendwo zu finden..hat jemand einen funktionierenden Link...Danke

    AntwortenLöschen
  85. http://www.freewarefiles.com/Windows-Enabler_program_980.html

    AntwortenLöschen
  86. Danke für die Anleitung !

    Das flashen funktioniert problemlos; nun kann mein Noxon 90elf endlich auch Sender mit AAC Streams abspielen !

    :D

    AntwortenLöschen
  87. Bei mir flasht er fertig aber drauf ist immer noch die 90 elf Software mit anderen Funktionen. Kann mir da einer helfen?

    AntwortenLöschen
  88. Ja,ja,ja, die gepatchte Cube FW 6875 ist immer noch für Dein 90elf zu erhalten. Ich darf die patch6875 jedoch nicht zum download anbieten.

    Mail an:

    NSU at prinz-tt.de

    Bis denne,
    GMM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Jungs besteht die Möglichkeit gepatchte Cube FW 6875 via Mail zu kriegen

      Löschen
    2. Nach vielen 90elf User Anfragen.
      Windows Enabeler 1.1 ist jetzt auf meinem Server verfügbar.

      http://www.prinz-tt.de/90elf/WindowsEnablerv1.1.rar

      ENTWEDER den Enabeler gleich WinXP als Admin benutzen oder via WinVista/7 als Admin + und 32Bit Prg. ausführen. Nur so, funzt es auch via WLan.

      Bis denne,
      GMM

      Löschen
  89. Danke. Patch 6875 per Mail und dann nach Anleitung vorgegangen (LAN, FW6921, Reset, XP-Kompatibilätsmodus unter Win7), geht alles bis auf den Start mit dem letzten Sender nach Standby. Jemand ne Idee, was schief gelaufen ist? Bin schon total froh wie es jetzt ist, Standby-Start wäre das Sahnehäubchen. mee4u

    AntwortenLöschen
  90. Habe auch die bearbeitete Firmware von GMM bekommen und heute meinen Noxon neu geflasht, nachdem er zwei Jahre ohne Probleme lief und nun Probleme machte.

    Nun mit der neuen Firmware läuft alles wunderbar und mir kommt es auch so vor, wie wenn die WLan stabilität und qualität nun besser ist.

    Nochmal Danke hier an den Blog und GMM

    AntwortenLöschen
  91. Hallo,

    hat auch bei mir unter Win7 funktioniert! Super. Der Kompatibilitätsmodus für den WinEnabler solle auf XP(SP3) stehen. Habe lange probiert. Und: ich habe es auch nur mit der direkten Verbindung per Kabel hinbekommen, dann aber sofort.


    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du must den Enabeler I M M E R als Administrator öffnen. Dann funzt es auch via WLan.

      GMM

      Löschen
  92. Hallo,

    funktioniert super. Danke.

    Kurt

    AntwortenLöschen
  93. Used TerraTec_NOXON_2_audio_Firmware_6923.bcd via Firmware update utility with windows enabler. Works like a charm for my 90elf.

    Thank you!!!

    Pavel - Czech Republic

    AntwortenLöschen
  94. Mein 90elf Radio hat an Lautstärke verloren. D.h. wenn man Drehknopf und Lautstärke-Tasten auf "obersten Anschlag" einstellt, ist es laut (aber nicht zu laut). Das ist irgendwie schleichend gegangen, da es früher auch bei mittleren Einstellungen laut war.
    Ich habe bereits die Firmware neu darüber gespielt und auch einen 20sec langen Reset durchgeführt. Hat nichts gebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, was hast dagegen getan ? Schon was gefunden ? Hab das selbe Problem, ist voll leise geworden !

      Löschen
    2. Nein, ich habe leider bislang keine Lösung für dieses Problem. Aber es wird immer leiser.

      Löschen
    3. Das Problem hatte ich auch. Ist vermutlich ein defekter Kondensator auf dem Board. Habe diesen ausgetausch und das Gerät hat wieder die volle Lautstärke.

      Löschen
    4. So habe mal auf das Board geschaut wegen dem defekten kondensator, das Problem ist, dass da nicht ein kondensator ist, sondern 20 Stück !!! Und welcher ist jetzt defekt ???

      Löschen
    5. Such nach der Bezeichnung "C150" neben dem Stereoverstärker IC "TDA1517P". Auslöten und gegen einen baugleichen mit den gleichen Werten ersetzen.

      Löschen
    6. So hier noch ein Bild. Habe den Kondensator rot eingekreist. Ist nicht besonders gut zu sehen, wenn man aber genau hinschaut sieht man den Kreis aber.

      Löschen
    7. Hallo, hatte das gleiche Problem bei meinem 90elf und habe heute den von Günter beschriebenen Kondensator ausgetauscht (10 Cent !!!). Funktioniert wieder super! Vielen, vielen Dank!
      Manchmal liebe ich das Internet!

      Löschen
    8. Hallo!
      Ich habe von Elektronik leider überhaupt keine Ahnung. Welche Bezeichnung bzw. welche Spezifikation hat der Kondensator, den ich zum Austausch besorgen muss?
      Vielen Dank!

      Löschen
  95. Genau das Problem hab ich auch ! Am Anfang war es viel lauter ! Woran liegt das ??? Gibt es Abhilfe, damit es wieder laut wird ??? Gruß W.B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Evtl. liegt es an einer Korrosion des Potentiometers? Im Internet habe ich dazu gelesen, dass man bei solchen Phänomenen energisch den Lautstärkeknopf hin und her drehen solle, und wenn das nichts bringt, das Gerät aufschrauben und die Kontakte reinigen sollte.

      Löschen
  96. Hätte auch Interesse an die Cubefirm
    für den Noxon Elf

    hubert@ebox.ws

    AntwortenLöschen
  97. Hätte auch Interesse an der Cubefirmware zimmer.vom.walter@web.de
    Danke!

    AntwortenLöschen
  98. Würde mich auch über die Cubefirmware sehr freuen. booble@gmx.net

    AntwortenLöschen
  99. ALLE INFOS Die DU für die gepatchte 6875 benötigst, HIER !

    Download für den Enabler

    http://www.prinz-tt.de/90elf/WindowsEnablerv1.1.rar

    Download für die patched :
    TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched

    HIER NICHT !!!! Auch dann nicht, wenn Du Deine Mail Addy hier hinterlegst.

    PN / Mail an: NSU attttttttttt Prinz-TT.de

    Dann bekommst DUuuuuuuuu!!!!, die TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched

    via Mail.

    Wenn Du Deine Mail Addy hier im Block eintipperst, nutzt das nur den Spamrob´s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag:
      Bei einigen 90elf Usern ist beim STEP 3 das flashen eingefroren. (Bleibt hängen, geht nicht mehr weiter).
      Lösung:
      Gerät auf der Rückseite via Kugelschreiber Taster resetten.

      In den Setup Einstellungen, "automatische Updates" auf NEIN stellen.

      Dann erneut die 6875 flashen.

      Viel Erfolg,
      GMM

      Löschen
  100. Super Anleitung. Danke. Jetzt kann ich endlich meine lieblings Internetradiostationen im ACC Format genießen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommt ihr an die Cubefirmware?
      Dankbar für jeden Tipp

      shift

      Löschen
  101. Anonym: Du hast von mir eine Mail bekommen... thumbs-up for your work...

    AntwortenLöschen
  102. Sooo

    Bin jetzt in besitz der Cubefirmware.
    Nun über lan auf einen win7 32bit Rechner
    bekomme ich über den Teratecfirmwaremanager
    1.2 keinerlei zugriff aufs Noxon. Er sieht
    ihn nicht, nichts zu machen. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht auch mit WIN7 & Vista! Vermutlich hast Du den Firmwaremanager nicht im XP Kompatibilitätsmodus ausgeführt.

      Via WIN7 ? Vista Rechtsklick auf den Firmwaremanager, dann Eigenschaften-Kompatiblität auf Windows XP (Servicepack 2 oder 3) einstellen.
      Fertig.
      GMM

      Löschen
  103. Sooo jetzt funzt es...
    Liegt wohl an Win7 Home Premium.
    Nach dem ich es mal mit einem XP Rechner
    versucht habe war das flashen kein problem mehr. Danke noch mal an prinz-tt.

    Gruß shift

    AntwortenLöschen
  104. Hi, wollte das o.g. auch mal mit meinem 90elf ausprobieren, leider sagt er dass die firmware nicht kompatibel ist und bricht nach dem 2.Schritt ab. Brauche ich da ne andere Firmware als oben im Link??
    der enabler ändert übrigens bei mir nichts, kann den an und ausschalten, bleibt gleich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich hast Du versucht die Firmware über deinen Browser zu flashen.
      Dann bekommt man folgende Fehlermeldung:
      Terratec_Noxon_Cube_Firmware_6875_patched.bcd

      The BCD file can not be downloaded because it does not match with this board.

      Zum flashen benötigst Du den Terratec Firmwaremanager. Einen Link findest Du hier oben, im ersten Beitrag von Karl´s Blog.
      Hinweis: Nutzt Du WIN7 oder Vista, dann den Firmwaremanager im Windows XP Kompatibilitätsmodus ausführen.
      Sonst erkennt der Firmwaremanager dein Gerät nicht.
      GMM

      Löschen
  105. Ich habs heute auch probiert mein 90elf zu flashen. Aber egal, ob ich die Cube-FW oder Noxon2-FW versuche aufzuspielen, kommt folgende Fehlermeldung, wenn ich auf den Button Upload im Firmware-Manager gehe:
    TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched.bcd
    The BCD file can not be downloaded because it does not match with this board.
    Ein anderere Button (next) erscheint bei mir gar nicht, weder grau noch sonstwie trotz Enabler, Windows XP und Administrator-Status.
    Was mache ich falsch?
    Gruß gerardo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank der Hilfe von GMM hab auch ich es geschnallt: Es geht definitiv, wenn man den Firmware-Manager nimmt und nicht versucht das 90elf über den Browser zu flashen. Danke! gerardo

      Löschen
  106. respect my i have ask you for help i have internet radio for i pod i update firmware latest version after update device work with lan when i unplugged lan cable device restarted not work on wi fi when begin boots when write on display profile restart only work on lan cable
    what s happen do you have any idea how i back to old version firmware thanks all the best respect

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello,

      go to Terratec ftp Server and Download the Firmware what you need.

      http://ftp.terratec.de/NOXON/

      If you need a older Firmware you can lock / search History Folder in the Directory.

      Flash it return to your i-radio for i-pod.

      GMM

      Löschen
  107. Habe auch ein 90Elf Radio welches extrem leise ist.
    Als wenn der Verstärker nicht mit läuft.
    Der Kopfhörerausgang sowie Line-Out sind auch extrem leise und kratzen übersteuert.
    Habe das Gerät schon aufgeschraubt und die Platine untersucht.
    Augenscheinlich nichts zu erkennen - Die Kondensatoren sehen gut aus, nur weiß ich nicht, wie ich diese prüfen kann und welche betroffen sein könnten.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben, wie ich das Radio wieder zum laufen bekomme....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr 2 Beiden. Euer leises kratzendes Noxon hat hier im Block, eigentlich NIX zu suchen. Ihr habt einen Hardware Defekt !

      Es geht hier nur um die Patched 6875 Datei, die jedes 90elf patched.

      Egal ! Hoffentlich ist es auch Karl, egal.....
      Wenn das Noxon nur noch leise , oder verschrabbelt aus dem Lautsprecher .... und die Audioausgabe via Port´s (Line Out, Usb u.s.w.) noch funzen. Dann sind die Elkos (Falt Kondensatoren / Verstärkerteil) abgeraucht. Das Problem haben sämtliche i-Radios, NOXON Geräte.

      Du kannst Deine Gerät nach Terratec einsenden und die Elkos tauschen lassen. DIE KENNEN DAS PROBLEM !

      Oder Du lötest selbst.

      Du benötigst folgende Elkos.



      Anzahl, Gesamt, 4 Stk.

      2x 220 uF, Spannung 10 V
      1x 47 uF, Spannung 25 V
      1x 220 uF, Spannung 25 V

      Selbst gekauft & eingelötet, sind das Pfennig/ Cent Einkäufe. Max. 1 EURO.

      Hier noch ein Link / Foto...


      ...wo Du die Elkos austauschen must.

      http://www.prinz-tt.de/images/Snap_2013.09.12_21h20m17s_004.jpg

      Viel Erfolg,
      GMM



      Löschen
    2. Es gibt verschiedene NOXON Mainboards. Hier noch ein Foto vom I-Radio, ähnlich 90elf.

      http://www.prinz-tt.de/90elf/noxon_i-radio.jpg

      Viel Erfolg...
      GMM

      Löschen
    3. Habt Ihr die Bilder noch mal? Leider ist der LINK tot.....

      Löschen
  108. Auch ich kann kaum noch etwas hören. Habe gerade noch ein Update von Firmware 6921 auf 6923 gemacht, was aber nix verändert hat. Auch im Inneren des Radios ist mir keine Verschmutzung oder Rost aufgefallen.

    Aber zumindest ist der Klang über den vorderen und hinteren Audioausgang noch OK und in der richtigen Lautstärke. Dann ist wohl der Lautsprecher, dessen Kabel oder dessen Anschlüsse defekt. Da ich kein Bastler bin, habe ich jetzt einfach Billigstspeaker hinten angesteckt und kann wenigstens wieder etwas hören (wenn auch ohne Bass).

    Resumierend muß ich sagen, daß das Gerät damals für 60 Euro ein Schnäppchen war und sich der Kaufpreis im Laufe der Jahre amortisiert hat. Aber nachdem die Geräte nun reihenweise unbrauchbar werden, stellt sich wohl heraus, daß die Qualität ungenügend ist, und zu keiner Kaufempfehlung für Terratec führen kann.

    Also werde ich wohl beim nächsten Schnäppchen-Radio zuschlagen und mir ein neues Internet-Bad-Radion anschaffen müssen.

    LG vom pogodancer

    AntwortenLöschen
  109. Guten Abend, dieses Forum ist wohl für meinen Fall nicht richtig, aber offensichtlich kennt Ihr Euch gut aus:

    Ich habe mich bei Aupeo! angemeldet. Die haben jetzt auch meine MAC-Adresse (vom meinem Noxon) in meinem Profil eingestellt. Jetzt erkennt mein 90elf aber nicht den Dienst: im Display steht: "Service temporarily not available (XPR)"
    Ich habe das 90elf mit folgenden Daten:
    Firmware 3.8.36.6923
    Bootloader 6856
    Hardware Version 2.13063

    Nach dem einschalten erscheint kurz im Display das 90elf Logo, aber sonst funktioniert es wohl wie ein Noxon2. my-noxon-Menue funktionert, leider keine Uhr! Der Sleep-Timer ist vorhanden. Vielleicht kann mir hier noch jemand einen Tipp zur Uhr geben. Danke!

    Gruss Thomas

    AntwortenLöschen
  110. Hallo Karl,

    bereits seit 2 Abende versuche ich vergeblich mein 90elf zu flaschen. Habs per Lan angeschlossen und komme auch mit dem Windows Enable klar und bin im 3. Step des Firmwareupdater:
    Das Radio geht in den Updatemodus, löscht die alte Software und dann beim Aufspielen der neuen Firmware kommt die Fehlermeldung. Der Balken der den Fortschritt der Installation anzeigt, läuft erst gar nicht, sondern bleibt ganz unten.
    Vielleicht hast du ja eine Idee woran es liegen könnte, da ich nämlich nur die Möglichkeit habe nach der Fehlermeldung abzubrechen oder zu wiederholen. Beim Versuch zu wiederholen kommt aber immer wieder die Fehlermeldung.
    Danke vorab für deine Hilfe. Bin zimlich hilflos und weiss nicht was ich noch anstellen soll...

    AntwortenLöschen
  111. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  112. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  113. Hallo,

    ich habe jetzt alles versucht und es klappt nicht. Feste IP am Radio und PC wie oben beschrieben eingestellt.auf win XP Modus, als Administratorgestartet,.... Radio wird erkannt und die ersten beiden Balken arbeiten und beim dritten Balken kommt dann die Fehlermeldung:
    Error uploading the image. Do you want to retry.

    Kann mir jemand das machen, wenn ich es euch schicke?

    Gruß aus Dortmund

    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michael, ich kann es versuchen. Garantie = NoGo. Versandkosten Du, Alles andere kostenlos.

      GMM

      Löschen
  114. Hallo Anonym

    ohh das wäre super. Ich kann es dir per DPD schicken und auch abholen lassen.

    Gruß Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK Michael. Bitte Mail an,

      NSU atttttt Prinz-tt.de

      Bekommst dann meine Tel und Adresse.

      Löschen
  115. Dieser Fall ist nun abgeschlossen.
    Michael hat nun auch auf seinem 90/elf die patched 6875 Firmware.

    AntwortenLöschen
  116. Hat nach paar Startschwierigkeiten funktioniert ;-)
    Windows 7

    Habe jetzt die NOXON_2_audio_Firmware_6923_for_bootloader_6834.zip auf dem 90elf installiert und am laufen. Ist das eigentlich die funktionalste FW oder sollte man eine andere, zBsp. Cube nehmen?

    Danke

    bnj

    AntwortenLöschen
  117. hallo
    ich habe es dank eurer anleitung hinbekommen erfolgreich die cube firmware zu flashen. leider habe ich auch noch das prob. mit dem lcd verkert herum. könnte mir das einer erkären wie und womit man diese hex werte ändert. ich habe auch gelesen das man einstellen kann das der zuletzt wiedergegebene radiosender nach dem aus und wieder einschalten sofort startet.
    mfg nico

    AntwortenLöschen
  118. Hallo Karl,

    vielen Dank für die Anleitung, das klappt immer noch!

    AntwortenLöschen
  119. Hätte auch Interesse an der Cubefirmware wbogus1910@wp.pl
    Danke!

    AntwortenLöschen
  120. Hallo Karl,
    danke, die Anleitung funktioniert immer noch. Ich hatte auf die Firmwaremanager-.exe geklickt und mich gewundert, dass mein Noxon nicht angezeigt wird. Hab allerdings nicht bemerkt, dass mit der EXE der Firmware-Manager installiert wird und über den Start-Button aufzurufen ist. Dort Doppelklick, es öffnet sich ein ganz anderes Bild und schon funktioniert es wie von selbst - kinderleicht. Hier hat es bestimmt beim ein oder anderen ebenfalls geklemmt. Den Enabler habe ich vom Download bei PC-Welt. Vorsicht beim Eintippen in die Suchmaschine, dann kommen ein paar Vorschläge, bei denen man beim Download plötzlich 8 MB statt 180KB an der Backe hat - mit allem Müll was man sich da einsammeln kann und ggf. mühsam wieder entfernen muss.

    AntwortenLöschen
  121. kann mir wer die
    TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched
    zusenden an
    headysbrain AT Hotmail.com

    Danke

    AntwortenLöschen
  122. Hat soweit alles supergut geklappt mit der Cube firmware auf dem 90elf Noxon.....alles klappt bis auf den letzten Sender wieder abzuspielen nach standby :-(
    gibt es da nen Trick ? hab mal mit dem Hex-Editor in der Firmware geschaut .....da ist "ResumePlaybackAfterStandby" auf 1

    Jemand ne Idee warum diese nicht Funktioniert ??

    Firmware 3.8.36.6875
    Bootloader 6856
    Hardware Version 2.13063

    AntwortenLöschen
  123. Hallo,

    ich habe mich auch mal an der Anleitung von Karl versucht, es will aber nicht klappen - auch nach dem 5ten Mal nicht. Bin wieder zurück auf der 90elf Firmware, habe hier jetzt aber das Problem, dass ich kein WLAN mehr in den Netzwerkeinstellung auswählen kann, lediglich "Wired Internet". Die Frage wurde auch schonmal gestellt, wie man wieder die WLAN einstellung bekommt, leider jedoch nie beantwortet.

    Kann mir jmd. helfen ?
    Oder gibt es eine andere Firmware, mit der ich mein Glück mal versuchen kann ?

    War vorher auf 6921 und bin es jetzt, nachdem flashen nicht geklappt hat, auch wieder, jedoch ohne WLAN.

    Danke im voraus,
    Markus

    AntwortenLöschen
  124. Hallo zusammen, ich habe auch das leidige Problem mit dem leisen 90elf.. Könnte jemand bitte noch einmal ein Foto von den auszutauschenden Teilen posten. Danke im Voraus

    AntwortenLöschen
  125. kann jemand mir auch die Firmware TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched
    senden? yilmaz122@hotmail.com
    danke

    AntwortenLöschen
  126. Hallo, wär prima wenn mit jemand auch die TerraTec_NOXON_Cube_Firmware_6875_patched senden könnte, danke vielmals!

    quarkbart at yahoo.de

    AntwortenLöschen
  127. Hallo seit Tagen bekomme ich keine Internetsender mehr angezeigt. Auch sind die meisten Favoriten weg.

    Ich kann nur noch über meine Fritzbox bzw. Handy das Radio nutzen.

    Warum gibt es keine Sender mehr?

    Gruß Michael

    AntwortenLöschen
  128. Deshalb geht es mal mal nicht:Unsere Support-Hotline: 02157 - 3027 - 155

    Der Internetradio-Datenbank Provider vTuner hat derzeit Serverprobleme. Betroffen sind NOXON iRadio, iRadio for iPod, 90elf, NOXON 2 Audio. Ebenso können Podcasts auf den Modellen iRadio M110, iRadio 300, iRadio 460, A540(+) betroffen sein. Wir bitten um Entschuldigung, wir arbeiten mit vTuner an dem Problem.
    Du hast trotz Support Maske nicht zu Deiner Lösung finden können? Kein Problem unsere Mitarbeiter stehen gerne für Dich bereit
    Support-Zeiten

    Montags bis Freitags
    von 10:00-12:00 Uhr und
    von 14:00-16:00 Uhr

    AntwortenLöschen
  129. In der Firmwarehistory 3.8.36.6921 des Noxon2 steht, das ein Equalizer mit 8 Presets verfügbar wäre. Ich kann ihn nur nirgends finden, oder läuft der nicht auf der 90elf Hardware?
    Wäre nicht schlecht, ein paar mehr Höhen könnte der Klang manchmal gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  130. @ GMM

    Vielen Dank für die gepatchte Cube FW 6875 Firmware.
    Funktioniert spitze!

    Viele Grüße aus Bremen

    Edgar

    AntwortenLöschen
  131. Bitte fuer gepatchte Cube FW 6875 Firmware.
    tarotmilan@yahoo.com
    Danke

    AntwortenLöschen
  132. Bitte für gepatchte Cube FW 6875 Firmware.

    hartmannsteffen@web.de

    danke im Voraus

    AntwortenLöschen
  133. Bitte fuer gepatchte Cube FW 6875 Firmware. sushi3003@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  134. Lieber Karl, ich bin trotz IT-Kenntnissen zu dumm, mein Noxon 90elf mit meinem Win7-Laptop zu verbinden. Ich bekomme trotz der Anleitung hier keine Verbindung zwischen beiden Geräten ein. Ein Ping geht nicht zum Noxon durch. Was hab ich falsch gemacht? Direktes Laden der Firmeware funktioniert nicht.

    AntwortenLöschen
  135. Vielen Dank, falls mir jemand die gepatchte Cube FW 6875 Firmware zuschicken könnte:

    bo.hempel@t-online.de

    Gruß
    Bodo

    AntwortenLöschen
  136. Die Installation von der TerraTec_NOXON_2_audio_Firmware_6923 hat einmal problemlos funktioniert.

    Nachdem ich zwischendurch wieder die TerraTec_NOXON_90elf_Firmware_6923 installiert habe, funktioniert der Firmware Manager nicht mehr.
    Versuche ich jetzt wieder die NOXON_2_audio_Firmware_6923 zu installieren, bekomme ich regelmäßig eine Fehlermeldung "Error during uploading the image. Do you want to retry?", obwohl genau dieses Vorgehen vorher funktioniert hat.

    Was mache ich hier falsch?

    Gruß
    Bodo

    AntwortenLöschen
  137. Bitte fuer gepatchte Cube FW 6875 Firmware. mombula@gmail.com

    AntwortenLöschen
  138. Bitte fuer gepatchte Cube FW 6875 Firmware. mombula@gmail.com

    AntwortenLöschen
  139. Wie kommt man an die gepatchte Cube Firmware für Noxon 90 elf ?

    Bin schon die ganze zeit am suchen :(

    AntwortenLöschen
  140. bitte auch an mich: sushi3003@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  141. ICube Firmware seit 4 Tagen auf meinen Noxon 90elf drauf ! DANKE SCHÖN GMM !
    Heute ist mir aufgefallen ,dass bei MP3 abspielen die Tasten unter den Display durcheinander sind :(
    Fixen kann man es bestimmt nocht oder ?

    AntwortenLöschen
  142. Kannst du mir bitte die gepatchte Cube Firmware für Noxon 90 elf auch zukommen lassen? inckl. Passwort. Würde mich freuen. Danke schon einmal. knuffi1985@gmx.de

    AntwortenLöschen
  143. Bitte auch um gepatchte Firmware für das Noxon 90elf.. Vielen Dank und Gruß!
    mail@dj-frank.net

    AntwortenLöschen
  144. Kann mir einer sagen ob die möglichkeit noch besteht auf dem 90elf napster zum laufen zu bekommen?
    Geflasht habe ich schon auf die aktuellste Version die bei Terratec hinterlegt ist. Jedoch sagt mir mein 90elf nur das Napster nur in Deutschland und England verfügbar ist. Habe aber über meinen Handyvertrag eine Napster flat. Würde sich also anbieten

    AntwortenLöschen
  145. Hallo an alle hier im Blog,

    ich habe nur eine Frage. Das Noxon 90elf
    ist doch baugleich mit dem Noxon iRadio.
    Sehe ich das richtig? Kann man nicht dann
    auch die originale Software vom iRadio
    drauf flashen? Oder geht das nicht? Und
    welche Software ist die bessere, die
    gepatchte Cube oder die Noxon 2 iRadio.
    Würde mich freuen, wenn ihr mir eure
    Erfahrungen mitteilt.

    Vielen Dank euch allen.

    AntwortenLöschen
  146. Hallo zusammen,

    kann mir jemand die gepatchte Cube
    Firmware für Noxon 90 elf auch zukommen
    lassen? Bitte an folgende Email senden:

    piet.mueller@hulapla.de

    Vielen Dank im Voraus

    AntwortenLöschen
  147. Hallo zusammen,

    kann mir jemand die gepatchte Cube Firmware
    für Noxon 90 elf auch zukommen lassen?

    Bitte senden an: piet.mueller@hulapla.de

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  148. Ich hätte auch gerne die Cube Firmware für mein 90elf. Vielen Vielen Dank :-)
    eniacboard@gmail.com

    AntwortenLöschen
  149. Wäre schön, wenn ich die Firmware auch noch bekommen kann.
    Bitte an noxon@baldpapa.de
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  150. Wäre schön, wenn ich die Firmware auch noch bekommen kann.
    Bitte an noxon@baldpapa.de .
    LG

    AntwortenLöschen
  151. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  152. Hallo, würde mich sehr freuen, falls man mir die Cubefw zu Verfügung stellen könnte.

    Nebenbei gefragt, gibt es bei der CubeFW ne Weckfunktion??


    Fw an redtiger3573(AT)AOL.com

    AntwortenLöschen
  153. Hallo, könnte mir auch jemand die Cube FW an die E-Mail Adresse waldhaa@gmx.de schicken? Danke.

    AntwortenLöschen
  154. Guten Tag, die angepasste Firmware falls erhältlich würde ich auch gern erhalten , danke im Voraus !
    VG
    nitzer5@web.de

    AntwortenLöschen
  155. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  156. Bitte um Zusendung der Cube Firmware an peselauktion (at) gmx.de
    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  157. Ich bitte auch um Zusendung der gepatchten Cube Firmware.
    superdolben@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  158. Hallo, ich hätte auch gerne die gepatchte Cube Firmware. eggi69@t-online.de

    AntwortenLöschen
  159. Hallo,
    ich habe einen 90elf geschenkt bekommen und möchte gerne die gepatchte Cube Firmware aufspielen. Bitte senden an hv.schaefer.bochum att gmail.com

    Danke

    AntwortenLöschen
  160. Hallo,
    ich habe auch noch ein NOXON 90elf und möchte gerne die gepatchte Firmware aufspielen. Leider sind die Links down. Bitte senden an chrisfo(at)gmx.de

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  161. Hi, mit bitte um die gepatchte Cube Firmware. Vielen Dank. giavaech@topranklist.de

    AntwortenLöschen
  162. Hallo,
    ich hatte auch Bedarf an der Cube Firmware für das 90elf. Bitte an noxonmb @ t-online.de

    Vielen Dank schon mal!

    AntwortenLöschen
  163. Hallo,

    ich habe auch noch dieses besagte Noxon 90elf mit der Standard-Firmware.

    Nun möchte ich die Funktion des Gerätes erhalten und diese ständigen Neustarts sowie Verbindungsabbrüche seitens des Radios eliminieren.
    Dabei hoffe ich jetzt auf diesen hoffentlich noch verfügbaren Cube Firmware Patch.
    Wenn jemand diesen noch besitzt, darf ihn mir zusenden an compipower (at) hotmail.com

    Vielen Danke und schöne Weihnachten

    AntwortenLöschen
  164. Wahrscheinlich nervt's schon: aber falls noch jmd. Lust auf eine gute Tat zum Advent hat: ich würde mich irre freuen über die gepatchte Cube FW 6875 Firmware. Falls sich jmd die Mühe macht: vielen Dank. So oder so allen Usern hier eine schöne Vorweihnachtszeit: artlibre@freenet.de

    AntwortenLöschen
  165. Hallo Karl, danke für die Anleitung hat auf anhieb funktioniert.

    1. Noxon90elf per Netzwerkabel mit dem Notebook verbunden.
    2. Firmware-Managergestartet als Admin starten, mein Noxon wurde sofort gefunden
    3. Windows Enabler als Admin starten
    4. Im Firmware-Manager auf Firmware klicken,
    dann TerraTec_NOXON_iRadio_Firmware_6921.bcd auswählen
    5. Windows Enabler auf "ON" stellen
    6. Nun ist der Next Button anwählbar.

    Die Links sind veraltet aber man findet mit etwas suche alles was man brauch.
    Für die die nicht lange suchen möchten hier die Links:

    Windows enabler:

    http://download.pcwelt.de/area_release/files/CD/33/CD33D6E34F48022B1E1466A9D26B95A2/windows_enabler.zip


    NOXON_iRadio Bootloader_6834 und Firmware_6921:

    https://www.noxonradio.de/support/index.php?action=artikel&cat=360&id=1209&artlang=de&lang=de


    TerraTec_NOXON_90elf_Firmware_6921 (als Sicherung):

    https://www.noxonradio.de/support/index.php?action=artikel&cat=360&id=1209&artlang=de&lang=de

    AntwortenLöschen
  166. Hi, mit bitte um die gepatchte Cube Firmware. Vielen Dank. werbeheiko@freenet.de

    AntwortenLöschen